Gert & Uwe Tobias

Kat. GEM Den Haag

Ausstellungskatalog, hrsg. von Dode Hardeman
Text (eng./niederl./dt.) von Rogier Ormeling
88 S. mit 90 farbigen Abbildungen
Format 29 x 22 cm, Hardcover

ISBN 978-3-940953-80-3

68,00 €

Der Bauch von Flandern!

Die beiden in Köln ansässigen Künstlerbrüder Gert und Uwe Tobias schlagen virtuos ein neues Kapitel ihres Schaffens auf. Waren wir bisher Zeugen ihrer rasanten Anverwandlung von Art Brut, Surrealismus und Konstrukti­vismus in einer von den Schlagworten Trash und Cross­over bestimmten Neubelebung des Holzschnitts, richten sie ihren Blick nun auf ein ebenso bildgewaltiges wie geschichtsträchtiges Feld: das Stillleben. Wie bei allen bisherigen Publikationen dokumentieren sie hier wiederum nicht nur mit Installationsansichten die räumliche Komposition ihrer Ausstellung, sondern bilden all die neuen, vielfach überraschenden Motive einzeln ab. Neben Küchenstücken oder Jagdstillleben sind es das klassische Blumenstück, Vanitas- oder Memento Mori-Motive, die sie tief in die künstlerische Landschaft und den Bauch Flanderns vordringen lassen.

Ausstellung:
GEM Museum voor Actuelle Kunst, Den Haag, 12/03–13/06/2011