MOMAS

Museum of Modern Art Syros

Katalog-Reprint, hrsg. von  Lukas Baumewerd 
in Zusammenarbeit mit dem Estate von Martin Kippenberger
24 S. mit 10 Fotografien, zahlreichen, zum Teil farbigen Plänen und Skizzen
Format 14 x 20,9 cm, geheftete Broschüre

ISBN 978-3-936859-35-5

14,80 €

Martin Kippenberger proudly presents
Momas – Museum of Modern Art Syros

Zweifelsohne die besten Einfälle, wie ein Museum einzurichten und zu planen sei, hatte Martin Kippenberger. Den kleinen Reprint zur zweiten Ausstellung des Museum of Modern Art Syros hatte 1994 ursprünglich Lukas Baumewerd in einer Kleinauflage gestaltet und auf einem der ersten Tintenstrahldrucker geprintet. Die ersten zwanzig Exemplare verteilte der Meister dann selbst anläßlich der Eröffnung der Ausstellung von Ulrich Strothjohann.
Der kleine, wiewohl einzigartig und sehenswert gelegene Museumsneubau auf der griechischen Insel Syros war von Martin Kippenberger Jahre zuvor beim Landeanflug entdeckt und dann gemeinsam mit Michel Würthle erkundet worden. Schnell war klar, dass das nicht vollendete Schlachthaus ein geradezu ideales Ensemble darstellte. Flugs ging man im Freundeskreis daran, nicht ohne von Kippenberger immer wieder angestachelt und beauftragt zu werdem, sich über Ausstellungen zu verständigen, das Grundstück zu vermessen und Pläne zu zeichnen. Pünktlich zu den Eröffnungen kamen dann zumeist Reisegruppen aus Köln in Syros an, um gemeinsam mit dem Direktor Martin Kippenberger die Sommerausstellung zu begehen. So ist es zu Ausstellungen von Hubert Kiecol, Ulrich Strothjohann, Christopher Wool und Cosima von Bonin gekommen.
Der Reprint des erstmals in zwanzig, später dann auf hundert Exemplare erweiterten Heftes folgt in Ausstattung und Aufmachung vollständig der Originalausgabe, ist im Gegensatz zu dieser allerdings nun per Offset gedruckt worden.